Partnerstädte/ Netzwerkprojekte

Partnerstädte & Netzwerkprojekte  
Braunfels unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu
  1. Frankreich Bagnols-sur-Cèze in Frankreich,
  2. Spanien Carcaixent in Spanien,
  3. Belgien Eeklo in Belgien,
  4. Italien Feltre in Italien,
  5. Ungarn Kiskunfélegyháza in Ungarn,
  6. Vereinigte Staaten New Braunfels in Texas, Vereinigte Staaten,
  7. Vereinigtes Königreich Newbury (Berkshire), Großbritannien,
  8. Österreich Rohrmoos-Untertal in Österreich, seit 1961.

Seit dem Jahr 1959 ist Braunfels mit Bagnols-sur-Cèze verbunden. Bagnols-sur-Cèze ist eine französische Stadt mit 18.172 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Gard in der Region Okzitanien. Die Stadt ist Hauptort des gleichnamigen Kantons Bagnols-sur-Cèze und gehört zum Arrondissement Nîmes.

Seit 1961 besteht eine enge Partnerschaft mit der ehemaligen Gemeinde Rohrmoos-Untertal. Rohrmoos erstreckt sich von ca. 750 Meter Seehöhe (Ennsufer westlich von Schladming) bis auf 2.862 Meter. Der höchste Punkt ist der Gipfel des Hochgolling. Rohrmoos umfasst eine Fläche von 146,34 km² und ist damit größer als die steirische Landeshauptstadt Graz (128 km²).
Hauptsiedlungsgebiet ist der nordöstliche Abhang der Hochwurzen mit zahlreichen Höfen, Gasthäusern und Hotels. Dazu kommt der Fastenberg am Nordwest-Abhang der Planai und die beiden engen, aber langgestreckten Tauerntäler Obertal und Untertal. Die beiden Bäche aus diesen Tälern vereinigen sich im Norden der Gemeinde zum Talbach, der durch eine enge Schlucht steil nach Schladming durchbricht.
In den Bergen an der ehemaligen südlichen Gemeindegrenze (Zinkwand, Vetternspitze) wurde vom Frühmittelalter bis ins 19. Jahrhundert Bergbau betrieben, vor allem Silber, Nickel und Zink. Teile dieser Anlagen sind heute als Museum und Schaubergwerk eingerichtet.
Am Talende des Untertals liegen die Riesachfälle, die als die höchsten Wasserfälle der Steiermark gelten. Zahlreiche Bergseen, darunter die Giglachseen, der Duisitzkarsee und der Riesachsee, bieten beliebte Wanderziele.

Kurz darauf entstand die Freundschaft mit New Braunfels in Texas. New Braunfels (deutsch Neu Braunfels) ist eine von deutschen Einwanderern begründete Stadt in Texas, Vereinigte Staaten. Im Jahre 2010 betrug die Stadtbevölkerung 57.740 Personen, verteilt auf 76,1 km². Die Stadt ist Verwaltungssitz des Comal County. Der amtierende Bürgermeister ist Bruce Boyer. Die Partnerstadt New Braunfels in Texas (Vereinigte Staaten) wurde von Auswanderern aus Braunfels gegründet. Die Kleinstadt zwischen Austin, TX und San Antonio, TX ist heute eine Touristenattraktion, die sich auf ihre deutschen Wurzeln beruft und in der bis heute deutschsprachige Geschäfte und Restaurants anzutreffen sind. Ein großer Vergnügungs- und Aquapark („Schlitterbahn“), die einschlägige Gastronomie („Schnitzelhaus“, „Omas Haus“ …) sowie ein „genuine Oktoberfest“ sollen bei Besuchern aus Deutschland auch schon einmal gegen Heimweh geholfen haben.

Ebenso verpartnert ist Braunfels mit Feltre. Feltre (deutsch veraltet „Felters“) ist eine Stadt mit 20.646 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2016) in der italienischen Provinz Belluno, Region Venetien. Die Stadt liegt auf einer Höhe von 325 m s.l.m. an einem Nebenfluss des Piave an den Ausläufern der Dolomiten. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von ca. 100 km², ihre Einwohnerdichte beträgt 203 Einwohner/km². Die Stadt ist ein regionales Zentrum der Metallindustrie und Außensitz der von Carlo Bo mitgegründeten privaten Universität IULM (Libera Università di Lingue e Comunicazione; Hauptsitz: Mailand).

Seit 1963 ist Braunfels eng mit Newbury (Berkshire) verpartnert. Newbury ist eine Kleinstadt im Westen des englischen Countys Berkshire im Vereinigten Königreich und gehört ebenso wie Hungerford zum Bezirk West Berkshire. Die nächste größere Stadt im County ist Reading.
Newbury hat mit dem eingemeindeten Thatcham über 50.000 Einwohner.

Eeklo ist eine belgische Stadt in der Region Flandern. Sie liegt in der Provinz Ostflandern und ist die zentrale Stadt im Meetjesland. Sie ist Verwaltungssitz des gleichnamigen belgischen Arrondissements und eine weitere Partnerstadt von Braunfels.

Auch in Spanien haben wir mit Carcaixent (Carcagente, valencianisch Carcaixent) einen Partnerort gefunden. Sie liegt in der Region Valencia in Spanien.

Zuletzt unterhält Braunfels eine Partnerschaft mit Kiskunfélegyháza [ˈkiʃkunˈfelɛɟˈhazɒ] (deutsch: Feulegaß später Felegyhaza. Dies ist eine Stadt im Komitat Bács-Kiskun im Südosten Ungarns. Die Stadt ist etwa 120 km südöstlich der Hauptstadt Budapest, 25  km südöstlich des Komitatssitzes und der achtgrößten Stadt des Landes, Kecskemét, und 60 km nordwestlich der viertgrößten Stadt von Ungarn, Szeged, gelegen. Mit 30.000 Einwohnern ist Kiskunfélegyháza die drittgrößte Stadt des Komitates.

Die Städte pflegen teilweise auch inzwischen Partnerschaften untereinander.

Auf unserer Startseite finden Sie einige Bilder. Diese Bilder führen Sie per Verlinkung auf eine Reise in die jeweiligen Partnerstädte, denn jede Einzelne von Ihnen ist eine Reise wert.




Share by: